Logo
Website durchsuchen:  
News Source Links FAQ

Startmovie.net NEWS


Weitere News:
[20.04.2007]
Supporter of the month
[30.03.2007]
Alle Jahre wieder: Multimediatreff
[04.03.2007]
Supporter of the month
[14.01.2007]
INM PDF Xtra jetzt kompatibel zu Acrobat 8
Alle News

23.12.2002

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2003

Das startmovie.net-Team wünscht allen Teilnehmern und Surfern auf unserer Homepage ein friedliches, erholsames und besinnliches Weihnachtsfest 2002 und einen guten Rutsch ins hoffentlich erfolgreiche Jahr 2003!
Das Jahr 2002 war geprägt von vielen Unsicherheiten in unserer Branche. Hoffen wir, dass es 2003 wieder bergauf geht, auch mit Director, dem Tool unserer Wahl. 2003 wird sicherlich ganz im Zeichen von Director MX und den damit verbundenen Technologien stehen - wir sind gespannt, inwieweit die deutschsprachige Community dem Update (und damit Director) die Treue halten wird!
Bilanziert man das Jahr 2002, so gab es doch einige schöne Dinge in diesem Jahr: Da war zum einen im März das Usertreffen im mk-h (das mittlerweile nicht mehr existiert) in Frankfurt am Main. Anfang 2002 kam das Update auf Director 8.5.1, das Windows XP-Kompatibilität und 3D-Antialiasing brachte und wir hatten mal wieder Zoff mit Macromedia USA, was ich als durchaus positiv erachte, da dadurch die Zusammenarbeit mit Macromedia Deutschland wieder intensiviert wurde.
Aber es gab auch durchaus Negatives: Das Flash MX Xtra kam nicht wie versprochen als kostenloses Update, 3DLingo-L wurde mangels Beteiligung eingestellt und unser zweites Usertreffen wurde abgesagt. Viele Entwickler, mit denen ich über das Jahr verteilt gesprochen habe, klagen weiterhin über Auftragsmangel und es ist doch immer mehr zu erkennen, dass eine größere Vielfalt gefragt ist, um weiterhin zu überleben, sei es mit Flash, PHP, RealBasic, C++, Java usw. Mit Director alleine werden wir wohl auch in 2003 unsere Brötchen nicht verdienen können!
Ich persönlich wünsche mir auf jeden Fall, dass in 2003 mehr Ruhe einkehrt und dass alle Listies sowohl beruflich als auch privat sich positiv entwickeln können und die Angst vor der Zukunft in den Hintergrund tritt und einer Freude auf Neues weicht.

In diesem Sinne: Alles Gute!

Euer Thomas Biedorf

Autor: TB

News Source Links FAQ

(c) 2000-2003 Regina Müller, Thomas Biedorf für Director_List | impressum
Listenpapa hört gerade keine Musik.